+49 7442 2434 info@hauser-reisen.de
Büro Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 08:30-12:30 Uhr
Bustouristik Flugreisen Kreuzfahrten
+49 7442 2434 info@hauser-reisen.de
Büro Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 08:30-12:30 Uhr
Bustouristik Flugreisen Kreuzfahrten

Flugreise Sardinien – Ein Traum in Blau

0
NEU
Ab€ 1.198 .-
NEU
Ab€ 1.198 .-
Save To Wish List

Adding item to wishlist requires an account

38

Fragen zur Reise?

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren:

+49 7442 2434

info@hauser-reisen.de

8 Tage | 11.04.-18.04.2021

Geheimtipp im Mittelmeer

Sehnsuchtsziel Sardinien – unter den Liebhabern ist die zweitgrößte Insel im Mittelmeer längst als „die Karibik Europas“ bekannt. Die Insel strotzt vor Traumstränden und bezaubert ihre Besucher durch ihre Vielfältigkeit, durch Licht und Farben eines traditionsreichen Landes in einer rauhen und unbefleckten Natur. Sardinien, die Heimat der Costa Verde und der Costa Smeralda ist zugleich von den höchsten Dünen Europas umgeben. Strandabschnitte als Naturschutzgebiete und steppenähnliche Landschaften formen auf der Sinis-Halbinsel ein harmonisches Miteinander. Die Strände auf Sardinien gehören zu den schönsten weltweit und werden immer wieder als solche ausgezeichnet. Wunderschön auch das Farbspiel aus dem Türkis des Mittelmeeres, das auf goldgelben Sand trifft, im Hintergrund die schroffen fast weißen Felsen. Mit diesem Bild vor Augen erscheint es völlig klar, weshalb Sardinien auch als Karibik in Europa gilt.

Reisedetails

Highlights
– Standortreise mit Top-Ausflügen auf der Insel
– Inkl. Hauser-Reisebegleitung
– Top Reisezeit mit angenehmen Temperaturen

Ihr Hotel | 4* Wohlfühl-Hotel Airone, Arzachena
Das familiengeführte 4* Wohlfühl-Hotel Airone liegt dem Archipel von La Maddalena gegenüber, mit Blick auf den Golf von Cannigione. Durch ihren mehr als vier Hektar großen Park ist die in typisch sardisch-mediterranem Stil erbaute Hotelanlage von grüner Natur umgeben. Sie verfügt über ein Restaurant, eine Bar, einen Swimmingpool (saisonabhängig geöffnet), Tennisplätze, Bocciabahnen uvm. Die geschmackvoll ausgestatteten Zimmer des Hotels, in Gestalt von vielen kleinen Nebengebäuden, liegen entweder am zentralen Platz, am großen Schwimmbecken oder am Park, und garantieren Ruhe, Entspannung und atemberaubende Sonnenuntergänge. Sie verfügen über Bad oder DU/WC, Telefon, SAT-TV, Minibar und Klimaanlage. Vom hoteleigenen Garten gelangen Sie nach 700m Fußweg zum öffentlichen Strand.

1.Tag | 11.04.: Anreise nach Sardinien
Bustransfer zum Flughafen Stuttgart (voraussichtlicher Abflug um 11:50 Uhr) und Flug nach Olbia/Sardinien (voraussichtliche Ankunft um 13:30 Uhr). Empfang am Flughafen durch die Deutsch sprechende Assistenz und Transfer zum Hotel. Welcome Drink und Infos unserer Reiseleitung. Abendessen und Übernachtung.

2.Tag | 12.04.: Capo Testa/Costa Smeralda (ganztags/fakultativ)
Nach dem Frühstück fahren wir über Arzachena zunächst nach S. Teresa di Gallura, wo wir am Capo Testa – der nördlichsten Spitze Sardiniens – Granitfelsen, in bizarren Formen mit atemberaubendem Ausblick, bestaunen werden. Während eines Spaziergangs erleben wir das Farbenspiel des Wassers und der Natur. Bei gutem Wetter kann man sogar die Nachbarinsel Korsika erblicken. Weiterfahrt an die weltberühmte Costa Smeralda, deren Name von den herrlichen Meeresfarben in den kleinen Buchten an der Küste stammt. Vorbei an zahlreichen Luxushotels erreichen wir den Hauptort Porto Cervo, wo wir Gelegenheit haben, die vornehmen Geschäfte und die schöne Piazza zu erkunden.

3.Tag | 13.04.: Golf von Orosei – Orosei und Cala Gonone (ganztags/fakultativ)
Heute unternehmen wir einen Ausflug an den zauberhaften Golf von Orosei. Die Fahrt führt uns vorbei an Olbia, Siniscola zunächst nach Orosei, die zu Füßen des Monte Tuttavista und umgeben von Anbaufeldern und Olivenhainen liegt und bekannt für seine vielen Kirchen und den Abbau von Marmor ist. Weiter fahren wir zum malerisch gelegenen Hafen von Cala Ganone. Bei einem Bummel durch die Ortschaft können Sie die vielen Produkte des lokalen Handwerks entdecken. Die Gegend ist vor allem für die Verarbeitung von Leder und die Herstellung von Filigranschmuck bekannt. Auf der Rückfahrt erwartet Sie ein Abstecher in die sardische  Bronzezeit: das Hünengrab „S’Ena e Tomes“ aus der berühmten Nuraghenkultur der Insel.

4.Tag | 14.04.: Tag zur freien Verfügung
Den heutigen Tag können Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten.

5.Tag | 15.04.: Insel La Maddalena (ganztags/fakultativ)
Zunächst fahren wir nach Palau, von dort aus haben wir eine kurze Fährüberfahrt zur Insel La Maddalena. Die Schönheit vor der Küste Sardiniens beeindruckt durch Sand, Felsen und kristallklarem Wasser.
Lassen Sie sich bei einer Rundfahrt durch die größte Insel an der Nordküste Sardiniens vorgelagerten Archipels verzaubern. Anschließend Möglichkeit zum Bummel im reizvollen Hafenstädtchen La Maddalena. Rückfahrt ins Hotel mit kurzem Abstecher zum Capo d`Orso.

6.Tag | 16.04.: Nuoro/Orgosolo (ganztags/fakultativ)
Nach dem Frühstück fahren wir ins Landesinnere der Insel nach Nuoro, der Geburtsstadt Grazia Deleddas. Hier können Sie das Volkskundemuseum besichtigen und einen Bummel auf dem Corso Garibaldi unternehmen. Danach fahren wir weiter nach Orgosolo. Bei einem Spaziergang durch das bekannte Banditendorf sehen wir die berühmten Wandmalereien (Murales), die Ereignisse aus Politik und Zeitgeschehen darstellen. In einem Landgasthof, in der Umgebung einer Macchia-Landschaft, genießen Sie ein landestypisches Hirtenessen.

7.Tag | 17.04.: Gallura – Castelsardo – Costa Paradiso (ganztags/fakultativ)
Heute lernen wir das Landesinnere der Insel kennen. Die Route führt durch Korkeichenwälder in der Gallura und durch wilde, zerklüftete Berglandschaften. Bei einer Besichtigung der Korkeichenfabrik in Calangianus bekommen wir einen Einblick in die Korkverarbeitung. Weiterfahrt vorbei an Tempio Pausania, einem herrlich gelegenen Kurort, an die Nordküste zum malerisch gelegenen Castelsardo. In der Hochburg sardischen Handwerks werden speziell Flechtkörbe aus Raphiabast und Zwergpalme hergestellt. Rückfahrt entlang der Costa Paradiso. Diesen Küstenabschnitt charakterisieren rote Felsenklippen, unterbrochen von Buchten mit feinen Sandstränden und eingeschlossen von der immergrünen Macchia.

8.Tag | 18.04.: Heimreise
Heute heißt es leider wieder Abschied nehmen von der Trauminsel. Transfer zum Flughafen (voraussichtlicher Abflug um 14:10 Uhr) und Rückflug nach Stuttgart (voraussichtliche Ankunft um 15:45 Uhr). Anschließend Bustransfer zurück nach Freudenstadt. Eine grandiose Reise geht zu Ende!

Frühbucherpreis

bis zum 18.12.2020
p. P. im Doppelzimmer
€ 1.198,-
p. P. im Einzelzimmer
€ 1.394,-
Danach Reisepreis auf Anfrage und Verfügbarkeit (Flugzuschlag)
Ausflugspaket pro Person
€ 251,-
inkl. Busfahrt und Deutschsprechende Reiseleitung ohne Eintritte
- Ganztagesausflug Capo Testa/Costa Smeralda
- Ganztagesausflug Golf von Orosei
- Ganztagesausflug Insel Maddalena inkl. Fährüberfahrt
- Ganztagesausflug Nuoro/Orgosolo inkl. Landestypischen Hirtenessen
- Ganztagesausflug Gallura – Castelsardo – Costa Paradiso
Eine evtl. anfallende Kurtaxe ist vom Reisegast vor Ort zu bezahlen!
Unsere Leistungen
Rechtliches
  • Bustransfer zum Flughafen Stuttgart und zurück
  • Flug mit Eurowings von Stuttgart nach Olbia/Sardinien und zurück
  • 23 kg Freigepäck (1 Großgepäckstück) pro Person
  • Derzeitige Flughafensteuern, Sicherheitsgebühr & Kerosinzuschlag (Stand 07/2020)
  • Bustransfer Flughafen – Hotel inkl. Deutsch sprechender Assistenz
  • Bustransfer Hotel – Flughafen
  • 1 x Welcome Drink
  • 7 x Übernachtung im 4* Hotel Airone in Arzachena (Landeskategorie)
  • 7 x erweitertes Frühstücksbuffet
  • 6 x Abendessen als 3-Gang-Menü zur Wahl (im Hotel)
  • 1 x Themenabendessen im Hotel
  • 1 x Reiseführer pro Zimmer
  • Hauser-Reisebegleitung

Eine evtl. anfallende Kurtaxe ist vom Reisegast vor Ort zu bezahlen!

Voraussichtliche Flugzeiten, Programmänderungen sowie die Reihenfolge der Ausflüge vorbehalten!

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir evtl. Anpassungen durch Mwst.-Erhöhung, gestiegene Treibstoff- und Energiekosten oder sonstige Gebühren an Sie weiterleiten müssen.

Bis 2 Monate vor Reisebeginn (spätester Zugang der Rücktrittserklärung) zu erreichende Mindestteilnehmerzahl für diese Reise: 20 Personen.

Erforderlich: Für EU-Bürger ist das Mitführen des Personalausweises bzw. Reisepasses der nach Reiseende noch mindestens 6 Monate gültig ist ausreichend.

Für diese Reise gilt Stornostaffel B unserer Reisebedingungen.